• Explosionsdarstellung Testrolle

Wälzlagertechnologie

Abdichtungen

Unsere Wälzlager können je nach Anwendungsfall mit verschiedensten Abdichtungssystemen ausgestattet werden. Abdichtungen sind notwendig um die Wälzlager bei Beaufschlagung mit Staub, Schmutz, Spritzwasser oder anderen Medien zu schützen und deren Funktion über die gesamte Lebensdauer zu gewährleisten. Sowohl die Auswahl der Werkstoffe, als auch die Dichtungsart und deren Konstruktion ist entscheidend für einen dauerhaften Schutz vor eindringenden Medien und austretendem Schmierstoff.
Folgende Abdichtungssysteme sind üblich:

Z =
einseitige Blechdeckscheibe mit Spaltdichtung
ZZ =
wie oben, beidseitig
RSR =
einseitige, schleifende Gummidichtung
2RSR =
wie oben, beidseitig
RZ =
einseitige, reibungsoptmierte Gummidichtung
2RZ =
wie oben, beidseitig
Prinzip einer Dichtstelle
 
Prinzip einer Dichtstelle
Blechdeckscheibe
 
Blechdeckscheibe
RSR-Dichtscheibe
 
RSR-Dichtscheibe
RZA-Dichtscheibe
 
RZ-Dichtscheibe

Unsere Abdichtungssysteme können, wenn extremste Anforderungen an die Dichtstelle gestellt werden, um weitere Dichtelemente ergänzt werden, die einen Labyrintheffekt erzeugen der den Abdichteffekt deutlich erhöht. Diese Labyrinthdichtungen verlängern die Wege die Schmutzpartikel und Feuchtigkeit durchdringen müssen um in das Wälzlager zu gelangen.

Labyrinthsystem
 
Labyrinthsystem
Stahldeckscheibe mit Lamellenring
 
Stahldeckscheibe mit Lamellenring

Zusätzlich zu unseren Standardabdichtungssystemen können wir Ihnen eine Vielzahl von erprobten Spezialabdichtungssystemen anbieten. Bei der Auswahl des für Ihre Anwendung geeigneten Abdichtungssystems beraten wir Sie gern.


Logo AKT Küpper


WÄLZLAGER
UND LAUFROLLEN


Artur Küpper GmbH & Co. KG
Wülfrather Straße 32-52
42553 Velbert

Tel.: +49 (2053) 497 - 0
Fax: +49 (2053) 497 - 20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!