• Explosionsdarstellung Testrolle

Wälzlagertechnologie

Rillenkugellager

Die bekannteste Ausführung ist das Rillenkugellager, es ist dafür ausgelegt, überwiegend radiale Kräfte aufzunehmen. Dieses Lager kann auch geringe axiale Kräfte aufnehmen. Die axiale Belastbarkeit liegt ungefähr bei 10% bis 20 % der radialen Belastbarkeit.

Rillenkugellager gibt es einreihig und zweireihig sowie offen und abgedichtet. Fertigungstechnisch bedingt können offene Lager am Außenring Eindrehungen für Dicht- oder Deckscheiben haben.

Rillenkugellager
 
Rillenkugellager

Logo AKT Küpper


WÄLZLAGER
UND LAUFROLLEN


Artur Küpper GmbH & Co. KG
Wülfrather Straße 32-52
42553 Velbert

Tel.: +49 (2053) 497 - 0
Fax: +49 (2053) 497 - 20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!