Anwendungsbezogene Berechnungen

Sowohl die Herstellung als auch konstruktive Gestaltung der Tragrollen und die entsprechenden Berechnungen werden bei uns grundsätzlich auftragsbezogen und somit auch anwendungsbezogen durchgeführt. 

Sofern uns die notwendigen Daten vorliegen, führen wir für jeden Tragrollentyp entsprechende anwendungsbezogene Berechnungen durch. Dadurch stellen wir die Eignung der bestimmten Tragrollenkonstruktion für die gegebene Anwendung sicher bzw. passen bei Bedarf die konstruktiven Parameter der Tragrolle an, um diese Eignung zu erzielen. So stellen wir sicher, dass unsere Tragrollen zu der konkreten Anwendung in Ihrer konkreten Förderanlage optimal passen.

Eines der Entscheidungskriterien bei der Auslegung der Tragrollen ist dabei deren Langlebigkeit. Darum streben wir in der Regel die Tragrollenlebensdauer von über 60.000h an. 

In den meisten Fällen können Sie uns bereits alle für die Auslegung der Tragrollen notwendigen Daten zur Verfügung stellen, indem Sie unser Anfrageformular ausfüllen. 

Tragrollen Kontakt Platzhalter

Ihr Ansprechpartner

  • Trag- und Förderbandrollen
  • +49 (2041) 177 - 0